Kategorie Nyumbani

Wenn alles passt…

Der perfekte Platz zum Übernachten mit dem Bus ist beispielsweise an der Küste, umgeben von Natur, hat keine Häuser, Leute oder andere Camper in der Nähe, eine traumhafte Aussicht am Tag und keine Lichtverschmutzung in der Nacht, damit man den… Weiterlesen →

Duschen mit Nemo

Auch wenn wir auf der Reise eine gewisse optische Verwilderung in Kauf nehmen, ist für uns ein Mindestmass an Hygiene ein Muss. Mal ein Bibeli nicht sofort ausdrücken oder das T-Shirt noch einen Tag länger tragen, ist völlig okay. Die… Weiterlesen →

Nyumbanis Gärten

Wenn wir die Türe unseres Daheims verlassen, stehen wir im Garten. Dieser verändert sich häufig und verströmt mal mehr und mal weniger Charme, sieht aber nie gleich aus wie der Vorherige! Home is where you park it altbekannter camperspruch Ohne… Weiterlesen →

Der Geruch von Diesel

Nach erfolgreich absolvierter Röntgenkontrolle freuten wir uns auf einen Stop auf der Fafleralp zuhinterst im Lötschental. Wir waren in unseren Camping-Anfängen oft dort, wo sich ein wunderbarer kleiner, naturnaher Camping befindet. Seit unserem letzten Besuch vor etwa zwei Jahren hat… Weiterlesen →

Administrative Kurvenfahrt

Nach abgeschlossenem Umbau wollten wir unser „Nyumbani“ noch offiziell vom Lieferwagen zum Camper umschreiben lassen. Zwar werden für einen Camper leicht weniger Strassensteuern fällig (da davon ausgegangen wird, dass dieser die Strassen weniger häufig befährt als ein Lieferwagen), doch dies… Weiterlesen →

Rücksichtsvoll unterwegs sein

Am Reisen und Leben im Bus schätzen wir die Möglichkeit, uns an immer neuen Orten aufzuhalten und unser Zuhause dabei zu haben, egal wohin uns der Weg führt. Im Bus haben wir alles dabei, was wir zum Leben unterwegs brauchen…. Weiterlesen →

Nyumbani – unser Zuhause

Wir haben unserem Bus den Namen Nyumbani gegeben. Nyumbani bedeutet „Zuhause“ auf Suaheli. Obschon wir unsere Wohnung in der Schweiz aufgeben, haben wir immer ein Dach über dem Kopf, denn wo auch immer Nyumbani steht, ist gerade unser Zuhause. Im… Weiterlesen →

© 2022 Nyumbani — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑